A-f-T > Helfen > Aktuell

Stellenangebote:

Mitarbeit im Tierschutz

Achtung für Tiere e. V. ist ein gemeinnütziger Tierschutz- und Tierrechtsverein, der mit sehr viel Ehrenamt und ausschließlich freiwilligen Spenden arbeitet. In Gütersloh und Rietberg/Varensell versorgen wir derzeit 35 Tiere: Hunde, Katzen, Esel, Pferde und Hühner. Wir engagieren uns für Tierrechte und eine tierschonende Lebensweise, was bedeutet, dass wir Tierversuche, Jagd, Tierleid für Ernährung usw. ablehnen.

Wir bieten: Mitarbeit in einem jungen, sehr engagierten Verein, die Möglichkeit viel über Tiere, ihre Bedürfnisse und ihr Verhalten zu lernen, das gute Gefühl, die Welt für Tiere besser zu machen und die Chance, sich fortzubilden und sich auch theoretisch/intellektuell weiter zu entwickeln.

Minijob oder Teilzeit bis zu 30 Stdn. möglich, Stundenlohn 9 Euro. Ausbildung zum Tierpfleger ist möglich.

Wir suchen: Hilfe für alle im Zusammenhang mit Tieren anfallende Arbeiten, bei der schrittweisen Sanierung unseres Hofes und bei der sonstigen Vereinsarbeit, inkl. einfacher Schreib- und Verwaltungsaufgaben.

Voraussetzung ist, dass Sie sich gründlich über uns informieren, sich mit unseren Satzungszielen identifizieren und sich bereits nachweislich im Tierschutz/für Tierrechte engagieren. Wir begrüßen eine vegetarische/vegane Lebensweise. BewerberInnen sollten körperlich und seelisch belastbar, unerschrocken gegenüber widrigem Wetter und selbstbewussten Tieren, flexibel und mobil (Führerschein) sein. Ausgeprägter Wissensdurst, Lern- und Leistungsbereitschaft sind von Vorteil. Sie sollten genau, zuverlässig und ehrlich sein, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein besitzen und Deutsch in Wort und Schrift fehlerfrei beherrschen.

Hauptarbeitsstelle ist in Varensell. Wir wünschen uns ein zweiwöchiges ehrenamtliches Praktikum.

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail (max. 3 MB Dateigröße bei Anhängen) , Unterlagen können nicht zurück geschickt werden.

Achtung für Tiere e. V.
Frau Reinke
Melanchthonstraße 13
33334 Gütersloh

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Banner. Achtung für Tiere ist anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst.
Achtung für Tiere e.V. ist annerkannte
Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst
Ausgetretene Pfade verlassen, Möglichkeiten entdecken, wichtige Erfahrungen sammeln, Verständnis für Tiere wecken, Einblicke in neue Lebensbereiche erlangen, Wissen weitergeben, mitbauen an einer besseren Welt für Tier und Mensch – das kann der Bundesfreiwilligendienst bei Achtung für Tiere e. V. bieten!  
 
Arbeitsbereiche: Tierpflege, Tierversorgung, Unterstützung bei Jugendbildungsprojekten, Tierschutzaktionen, Infoständen, Vermittlung von Kenntnissen rund um Tierhaltung, Tierschutz und Tierrecht!
 
Zuverlässige, arbeitswütige BewerberInnen mit Führerschein bitte melden unter info@achtung-fuer-tiere.de, Tel: 0152-27199234
Wir wünschen uns BewerberInnen, die ein zweiwöchiges Praktikum absolvieren.
 
Nächster Einstiegstermin: ab sofort.
Bewerbungen bitte mit Lebenslauf und letztem Zeugnis an Astrid Reinke, info@achtung-fuer-tiere.de. Wir freuen uns auf Sie!
 
Bundesfreiwillige Janica Dobrowecki berichtet hier über ihre Arbeit bei Achtung für Tiere: Pressestimmen

Ausbildungsplatz Tierpflege Tierheim/Tierpension

Wir bieten einen Ausbildungsplatz zum Tierpfleger/in Fachrichtung Tierheim/Tierpension auf unserem Lebenshof in Rietberg/Varensell. Wir versorgen derzeit Hunde, Katzen, Hühner, Esel und Pferde in Offenstallhaltung und Wohnhaus. 
Achtung für Tiere engagiert sich für den fairen Umgang mit allen Tieren, was bedeutet, dass wir Tierleid für Ernährung, Jagd, Tierversuche usw. ablehnen und eine tierfreundliche Lebensweise Deine Bewerbung interessant macht. Du arbeitest in einem kleinen, engagierten Team von Ehrenamtlichen, lernst viel über Lebensweise und Verhalten nicht nur der Tiere, die hier leben, machst bei Aktionen für alle Tiere mit und baust an einer besseren Welt für Tier und Mensch.
Du solltest Dich mit unseren Satzungszielen  identifizieren. Wir begrüßen eine vegetarische/vegane Lebensweise.Bewerber sollten körperlich und seelisch belastbar, unerschrocken gegenüber widrigem Wetter und den Wechselfällen des Lebens und Sterbens, flexibel und mobil (Führerschein) sein. 
Ausgeprägter Wissensdurst, Lern- und Leistungsbereitschaft, Freude an Herausforderungen und Erfahrung im Umgang mit Tieren sind ebenso von Vorteil, wie Tierschutzerfahrung, z. B. aufgrund FÖJ oder BuFDi. Genauigkeit, Zuverlässigkeit, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Ehrlichkeit und ein offener Umgang mit Menschen sind uns wichtig. Kommunikation persönlich, telefonisch und per Mail sollte kein Problem sein. 
Mindestens Realschulabschluss. Arbeitsort Vossebeinweg 40, 33397 Rietberg-Varensell, Westfalen, Deutschland.Es findet kein Tarifvertrag Anwendung. Eine Wohnung können wir nicht bereit stellen.Es können ausschließlich Bewerbungen per Mail mit aussagekräftigen Unterlagen berücksichtigt, Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden.