A-f-T > Tierschutzhof > Hof-News > Neues von unseren Tieren und ihrem Zuhause – Katzenboden

Neues von unseren Tieren und ihrem Zuhause – Katzenboden

Auch die Arbeit für unsere Tiere in Gütersloh und Varensell geht weiter. Bauarbeiten nahmen in den letzten Monaten viel Geld und Kraft in Anspruch. So haben wir z. B. den großen Dachboden über dem Wohnhaus für die Katzen begehbar gemacht.

Mit einer weiteren Katzenleiter, Isolierung von 100 m2 Geschossdecke, Verlegung von 100 m2 PVC-Fußboden und dem Abdichten unzähliger Schlupflöcher. Schließlich mussten, zum Schutz von uns Menschen, die niedrigen Querbalken abgepolstert werden. Nun müssen wir noch zwei kleinere sichere Treppen einbauen.

In der Zwischenzeit hat sich herausgestellt, dass ein weiterer Schornstein abgerissen und leider diesmal wieder neu aufgebaut werden muss. Unser Hof hatte vier Stück von der Sorte und wieder haben wir auf dem Boden mit Nässe zu kämpfen. An eine auch nur kurze Verschnaufpause ist im Moment also nicht zu denken.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, damit wir weiterarbeiten können. Wir tun alles, was in unserer Macht steht - für die Schützlinge, die auf unserem Hof ihr Leben genießen können und für all die vielen namenlosen, die noch von Menschen missbraucht werden: als Karussellfiguren, als Produktionsmaschinen, als Messinstrument oder auf andere Art und Weise.

Zurück