A-f-T > Themen > Kirmesreitbahnen > Mahnwache gegen Ponyleid

Mahnwache gegen Ponyleid auf der Gütersloher Pfingstkirmes

tl_files/_aft/bilder/themen/Pony-Reitbahnen/Demo_2017_06_Mahnwache/IMG_0599.jpg

Nachdem August Schneider uns 2016 zweimal Platzverbot für den öffentlichen Marktplatz erteilt hatte, haben wir für alle vier Tage Pfingstkirmes eine Mahnwache auf dem Kirmesgelände  angemeldet. Eine Feststellungsklage gegen das Platzverbot scheitert immer noch am Geld. Wir benötigen einen Anwalt, der sie ehrenamtlich für uns betreibt. Unser Augenzeugenbericht beweist, dass unsere Langzeitbeobachtungen dringend notwendig  sind, denn Ordnungsamt und Veterinäramt war am Ponykarussell nichts aufgefallen, was sie des Beanstandens wert gefunden hätten.

Von Freitag bis Montag hielten wir von 17.00 bis 20.00 Uhr Mahnwache für die Ponys, die auf der Pfingstkirmes wieder stundenlang für den Profit wehrlos im Kreis getrieben werden. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung an diesen vier Tagen!

Zurück