Endlich: Ein eigenes Haustier!

tl_files/_aft/bilder/themen/Jugendtierschutz/Jugendinfos/Jugendinfos_Haustiere12.JPGHallo liebe Tierfreundin, hallo lieber Tierfreund,

 

es ist schön, mit Tieren zusammen zu leben. Vielleicht hast Du Freunde, die Tiere haben, und willst unbedingt endlich ein eigenes. Aber bitte überleg vorher ein paar Dinge: Tiere sind Lebewesen - wie Du selbst. Ist es nicht komisch, dass wir sie kaufen oder verkaufen, geschenkt bekommen oder verschenken können – wie gefühllose Gegenstände? Ein eigenes Tier – mein Tier! Ich besitze ein Meerschweinchen oder einen Hund! Das sagen wir so einfach daher. Aber was bedeutet es für ein Meerschweinchen oder einen Hund, der Besitz eines Menschen zu sein?

 

Dieser Text beschäftigt sich in sechs Teilen mit wichtigen Fragen rund um Haustiere:

 

Freundschaften fürs Leben

Tierzucht

Tierquälerei

Wissen schützt Tiere

Glückliche, gesunde Tiere kosten viel Geld

Tieren helfen

Freundschaften fürs Leben

tl_files/_aft/bilder/themen/Jugendtierschutz/Jugendinfos/Pferdefreunde1.JPGWie würden wir uns fühlen, wenn man uns Menschen einfach so züchten, kaufen, verkaufen und besitzen könnte - wie Tiere? Was ist es genau, weshalb wir das für uns nicht wünschen würden? Und warum finden wir es normal, Tiere so zu behandeln?

Weiterlesen …

Tierzucht

tl_files/_aft/bilder/themen/Jugendtierschutz/Jugendinfos/Jugendinfos_Haustiere6.JPGUnd wie steht es sonst so mit dem Tierschutz beim Kaufen und Verkaufen von Tieren? Wenn Du ein Tier aufnimmst, das vorher in einem Zwinger, in einem Tierheim oder ohne Fürsorge irgendwo draußen auf der Straße gelebt hat, dann ist dem Tier durch die Aufnahme in Deine Familie sicher geholfen worden.

Weiterlesen …

Tierquälerei

tl_files/_aft/bilder/tiere/Katzen/Alte Katze/Alte-Katze-2009-01.JPGEin Mensch, der mit einem Tier allein ist, kann ihm alle möglichen Grausamkeiten antun. Es gibt Menschen, die Spaß dabei empfinden, Tiere zu quälen. Solche Tierquälereien werden selten bekannt.

Weiterlesen …

Wissen schützt Tiere

tl_files/_aft/bilder/themen/Jugendtierschutz/Jugendinfos/Jugendinfos_Haustiere10.JPGVor der Anschaffung eines Tieres gibt es noch mehr zu bedenken: Hunde wollen sich zwei bis drei Stunden täglich bewegen können. Katzen brauchen Freilauf oder noch besser einen großen, katzensicher eingezäunten Garten, denn dort sind sie davor geschützt, von Jägern erschossen, überfahren oder vergiftet zu werden.

Weiterlesen …

Glückliche, gesunde Tiere

tl_files/_aft/bilder/themen/Jugendtierschutz/Jugendinfos/Jugendinfos_Haustiere8.JPGWichtig ist auch die Frage danach, was Haustiere kosten. Wie hoch sind regelmäßig anfallende Tierarztkosten? Ist genug Geld für Notfälle da? Wenn z.B. bei einer verunglückten Katze gebrochene Knochen operiert werden müssen, kann das leicht 1000 Euro und mehr kosten.

Weiterlesen …

Tieren helfen

tl_files/_aft/bilder/themen/Jugendtierschutz/Jugendinfos/Jugendinfos_Haustiere7.jpgEinige weitere Anregungen und Buchtipps für verantwortungsbewusste Tierfreunde!

Weiterlesen …