A-f-T > Presse > Pressestimmen > Informationen über Tiere im Zirkus

- Bild anklicken, um Artikel zu lesen. -

Quelle: Westfalenblatt Bielefeld, 10. September 2010
Quelle: Westfalenblatt Bielefeld, 10. September 2010
Richtigstellung:
Wir haben nicht wegen der Tierhaltung Strafanzeige gestellt. Noch ist es ja erlaubt, Pferde ohne jeden Weidegang im Zirkus einzusperren, Löwen in Käfigen zu halten, in denen sie nicht einmal rennen können, Tiere anzuketten, spitze Elefantenhaken zu benutzen und Tiere zu menschlichen Posen zu zwingen.
Unsere Strafanzeige richtete sich vielmehr gegen die Bedrohung durch einen Mitarbeiter im Pferdezelt. Zur Pressemitteilung >>.
Quelle: Herforder Kreisblatt, 4. September 2010
Quelle: Herforder Kreisblatt, 4. September 2010

Zurück