A-f-T > Aktivitäten > Tierschutz-Aktionen > Jugendleiterschulung 2010 in Gelsenkirchen

Jugendleiterschulung 2010 in Gelsenkirchen

tl_files/_aft/bilder/themen/Jugendtierschutz/Schulung_2010_02/Seminar_6.JPGVom 19. Bis 21. Februar 2010 besuchten drei unserer Mitglieder zusammen mit Bilbo die Jugendleiterschulung der Tierschutzjugend NRW. Es war Bilbos erstes Wochenendseminar! Wir hatten keine Ahnung, wie er auf all die neuen Eindrücke, fremde Menschen und Hunde reagieren würde.

 

Bilbo gab sich, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Sicher wird er bald eigene Seminare halten (für die Jugendleitercard braucht er jetzt nur noch einen Erste Hilfe-Kurs).

 

Die Veranstaltung fand im Tagungshaus „Schacht III“ statt. Sowohl die Unterkunft als auch die vegetarische Verpflegung waren ausgezeichnet.

 

Neben wichtigen Informationen über gesetzliche Grundlagen wie Jugendschutz und Aufsichtspflicht bekamen wir eine Menge nützlicher Tipps zu Planung und Durchführung von Jugendtierschutzveranstaltungen. Während der Seminarstunden, aber auch in den Pausen erhielten wir nützliche Literaturempfehlungen, Anregungen für Aktivitäten und Ansatzpunkte für künftige Kontakte.

So ein Seminar ist anstrengend!
So ein Seminar ist anstrengend!

Zurück