A-f-T > Aktivitäten > Tierschutz-Aktionen > Premiere beim Gottesdienst für Mensch und Tier 2015

Premiere beim Gottesdienst für Mensch und Tier 2015

Am 16. August 2015 trafen sich rund 150 Hunde und Menschen in der Altstädter Nicolaikirche zum Gottesdienst. Musikalisch begleitet von Bernhard Auge, berichteten Pfarrer Armin Piepenbrink-Rademacher von der StadtKirchenArbeit und Aktive von Achtung für Tiere gemeinsam über die Arbeit auf dem Lebenshof für Tiere in Rietberg-Varensell, über die Verbindung von Tierversorgung mit Bildungsprojekten. Erstmalig nahmen Hunde und Menschen gemeinsam in der Kirche Platz, da das Wetter keine Freiluftveranstaltung zuließ.

Zurück