A-f-T > Aktivitäten > Tierschutz-Aktionen > Tierschutz-Kindergeburtstag

Tierschutz-Kindergeburtstag

Für ihren 10. Geburtstag hatte Selina aus Bayern eine ganz besondere Idee: Sie wollte, dass ihre Freundinnen und Freunde mehr über Tierschutz erfahren, und engagierte unsere Schatzmeisterin, die Tierärztin Dr. Martina Kuhtz-Böhnke. Tierschutz-KindergeburtstagFrau Dr. Kuhtz-Böhnke „pickte“ als Schwerpunkt das Thema „Vom Huhn und seinen Eiern“ heraus: Sie brachte Infos über die Lebensbedingungen der Hühner im Käfig mit und deren artgemäße Lebensweise im Offenstall mit Auslauf und Weide, über den Eierverbrauch in Deutschland und worauf wir beim Einkauf und beim Kochen achten können und sollten, wenn wir möchten, dass auch Hühner ein gutes Leben haben. Inzwischen ist es leicht geworden, Eier durch tierleidfreie Produkte zu ersetzen. Die Kinder bastelten Hühner und probierten Gebäck mit und ohne Eier sowie vegetarisch belegte Brote.

Selina fand, das sei ein sehr schöner Geburtstag gewesen. Auch von den Eltern kamen positive Rückmeldungen. Darüber freuen wir uns sehr. Vielleicht macht dieses schöne Beispiel ja Schule. Interessierte wenden sich an info@achtung-fuer-tiere.de!

Zurück