A-f-T > Aktivitäten > Tierschutz-Aktionen > Wir haben was gegen Pferde...

Aktionswochenende gegen Ponyleid

Mit drei Demonstrationen und einem Infostand machte Achtung für Tiere e.V. am Pfingstwochenende auf das tierquälerische Kreislaufen der Ponys auf einer winzigen Kirmesreitbahn inmitten ohrenbetäubenden Lärms aufmerksam. Mit Plakaten, Transparenten und einem von Menschen mit Pferdemasken nachgestellten Ponykarussell erregten wir wieder eine Menge Aufmerksamkeit. Die überwiegende Mehrheit der Passanten sprach sich gegen Ponykarussells aus. Wir würden uns riesig freuen, wenn wir nun bald im Anschluss an so viele aufmunternde Kommentare wie „Richtig, das ist Tierquälerei. Toll, dass Ihr was dagegen macht!“ auch mehr Unterstützung bekommen würden!

Zurück