Aktionen > Bildungsprojekte

Tierschutz hautnah

Zeltlagerteilnehmer und die Hühner„Tierschutz hautnah“ hieß das Angebot für die Tierschutzjugend NRW, das Achtung für Tiere in Form eines zweitägigen Zeltlagers auf dem Lebenshof in Varensell ausrichtete.

Weiterlesen …

Für Tiere in die Bildung

didacta 2019Zum zweiten Mal stellte Achtung für Tiere auf der Bildungsmesse didacta aus. Die Teilnahme in Köln war mindestens ebenso erfolgreich für die Tiere, wie im letzten Jahr unsere Anwesenheit in Hannover.

Weiterlesen …

Sommerferienspiele 2018

Zahlreiche eindrucksvolle Ferienprojekte mit begeisterten, freundlichen und engagierten Kindern liegen hinter uns.

Weiterlesen …

Martinschule Rietberg zu Gast auf dem Lebenshof

Martinschule 2018-06Zwölf Schülerinnen und Schüler der Martinschule Rietberg verbrachten den größten Teil ihrer Projektwoche bei uns in Varensell. Von und mit den Tieren, die wegen ihres Alters, Verhaltensproblemen oder Krankheiten nicht mehr erwünscht waren, lernten die Jugendlichen viel über Hunde, Katzen, Pferde, Esel, Mäuse und Hühner.

Weiterlesen …

Viele junge Tierfreunde zu Besuch in Varensell

Tierschutz-AG zu Besuch auf dem HofViele junge Tierfreunde zu Besuch in Varensell

Weiterlesen …

Osterferienspiele 2018

In Kooperation mit dem FB Jugend und Bildung, Gütersloh, boten wir die Ferienspielprojekte „Dein Wissen schützt Tiere“ sowie „Sprache der Hunde - Für Einsteiger“ an.

Weiterlesen …

Tierschutz: eine Frage der Bildung

didacta 2018Unsere erste Teilnahme bei der didacta, Europas größter Bildungsmesse, im Februar 2018 war ein voller Erfolg.

Weiterlesen …

Arbeitseinsatz auf dem Tierschutzhof

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Arbeitseinsatz_20170926/DSC00165.jpg Als der Strom von Siebtklässlern auf den Tierschutzhof floss und Namensschild um Namensschild geschrieben wurde, fragte sich manches Achtung für Tiere-Mitglied „ob wir diese Masse uns unbekannter Jugendlicher inmitten unserer nicht ganz einfachen Tiere mit Handicap wohl bändigen können, so dass alle Beteiligten mittags wohlbehalten und zugleich jede Menge Arbeiten erledigt sind?“

Weiterlesen …

Ferienspiele August 2017

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Ferienspiele_2017-08/P1130671.jpg Großen Anklang fanden die Ferienspiele auf dem Tierschutzhof in Kooperation mit dem Familienzentrum Rietberg und dem Fachbereich Jugend und Bildung Gütersloh. Alle Teilnehmer lernten viele tierschutzrelevante Dinge und hatten viel Spaß.

Weiterlesen …

Ferienspiele Juli 2017

Die Ferienspiele auf dem Tierschutzhof in Kooperation mit der Stadt Rietberg fanden großen Anklang. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und lernten viele wichtige Dinge über tierschutzrelevante Themen.

Weiterlesen …

Tierschutz-AG zu Gast in Varensell

Tierschutz-AG zu Besuch auf dem HofTierschutz-AG der Grundschule Sundern zu Besuch auf dem Tierschutzhof

Weiterlesen …

Tiere sind meine Freunde

In Kooperation mit dem FB Jugend und Bildung, Gütersloh, boten wir das dreitägige Ferienspielprojekt „Tiere sind meine Freunde“ an.

Weiterlesen …

Ein Tag auf dem Tierschutzhof

In Kooperation mit dem FB Jugend und Bildung, Gütersloh, boten wir das Ferienspielprojekt „Ein Tag auf dem Tierschutzhof“ an.

Weiterlesen …

Keine Angst vor großen Tieren

Tierschutz-AG zu Besuch auf dem HofTierschutz-AG der Grundschule Sundern zu Besuch auf dem Tierschutzhof

Weiterlesen …

Grundrechte für Tiere

In dem zweitägigen Projekt "Grundrechte für Tiere" stellten sich zehn Kinder unter anderem der Frage, ob Tieren ähnliche Grundrechte zugesprochen werden sollten, wie Menschen.

Weiterlesen …

Tierschutzdiplom - Tiere schützen und verstehen

Auch das zweite Tierschutzdiplom, dieses Mal in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend der Stadt Gütersloh, fand großen Anklang. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und lernten viele wichtige Dinge über tierschutzrelevante Themen.

Weiterlesen …

Ferien bilden Schüler - Das Tierschutzdiplom

Unser Ferienangebot in Kooperation mit der VHS Gütersloh und der Familie-Osthus-Henrich-Stiftung im Rahmen von „Ferien bilden Schüler“ war auch in diesem Jahr ein tolles Erlebnis.

Weiterlesen …

Die Sprache der Hunde

Das neue Ferienspiel-Angebot "Die Sprache der Hunde" fand bereits großen Zuspruch. Mit viel Spaß und Neugier lernten die ersten Teilnehmer so einiges über das Verhalten und die Verständigung unserer tierlichen Freunde. Beim anschließenden Spaziergang konnten die Kinder ihr neues Wissen dann direkt einsetzen. Auch Ayse, Lina, Murphy, Tilly und Toni hatten sichtlich Spaß.

Weiterlesen …

Esel und Pferde bei den Ferienspielen

Auch in diesen Ferien meldeten sich wieder einige Kinder für unsere Eselei an. Die drei Esel Benjamin, Lotta und Mira zeigten den Kindern zusammen mit den Pferden Balu und Heinerlein, wie ein selbstbestimmtes Leben in einem Offenstall aussieht und was bei der Haltung von Pferden und Eseln besonders zu beachten ist.

Weiterlesen …

Besuch der Grundschule Brockhagen

Nach ihrem erfolgreichen Spendenlauf besuchten die Kinder der Grundschule Brockhagen die Schützlinge von Achtung für Tiere in Varensell. Die Tiere erhielten 877,50 Euro als Teil des Erlöses und konnten zusammen mit den Kindern einen schönen Nachmittag erleben.

Weiterlesen …

Ein gutes Leben – Grundrecht auch für Esel und Pferde

Für die Eselei in den Osterferien, die Achtung für Tiere in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend der Stadt Gütersloh anbot, meldeten sich 31 Kinder an. Es waren aber nur 10 Plätze zu vergeben. Kurzfristig machten unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer einen zweiten Termin möglich.

Weiterlesen …

Eselei

EseleiBei unserem Ferienspiel-Projekt „Eselei“ lernten 10 Kinder viel über die Bedürfnisse von Eseln, aber auch Pferden.

Weiterlesen …

Das Tierschutzdiplom - Streicheln ist nicht genug (Woche 2)

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Ferienspiele_2015-07_VHS-b/P1010880.JPGDie zweite Woche des Tierschutz-Ferienprojekts in Kooperation mit der VHS Gütersloh. 20. - 24. Juli 2015.

Weiterlesen …

Das Tierschutzdiplom - Streicheln ist nicht genug

Tierschutz-ErlebniswocheErste von zwei aufeinanderfoglenden Tierschutz-Ferienspielprojekten in Kooperation mit der VHS Gütersloh. 13. - 17. Juli 2015.

Weiterlesen …

Tiere schützen und verstehen

Tierschutzdiplom 2015"Das Tierschutzdiplom - Tiere schützen und verstehen"

Ferienspiele in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend der Stadt Gütersloh.

Weiterlesen …

Tierschutzschule

Martinschule 2015-05Der Hof verwandelte sich im Mai 2015 erstmals in eine Tierschutzschule: In Kooperation mit Edeltraud Buschsieweke von der Martinschule Rietberg richteten wir ein klassenübergreifendes Tierschutzprojekt für 13 Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 17 Jahren aus.

Weiterlesen …

Erste »Eselei« auf dem Tierschutzhof

Eselei 2015In den Osterferien veranstalteten wir zum zweiten Mal erfolgreich das eintägige Tierschutz-Projekt »Eselei« in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend der Stadt Gütersloh. 8 Mädchen lernten eine Menge über die Lebensweise, das Verhalten und die tiergerechte Behandlung von Eseln und Pferden.

Weiterlesen …

»Eselei« im Doppelpack

EseleiBesorgniserregende Beobachtungen veranlassten uns zur Erweiterung unseres Ferien-Bildungsangebots. Eselhaltung liegt im Trend, weist jedoch oft schlimme Missstände auf. Das neue Projekt »Eselei« zeigt langohrbegeisterten Teilnehmern, dass Esel weder Sport- noch Spaßgeräte, sondern anspruchsvolle Persönlichkeiten sind.

Weiterlesen …

Tierschutzdiplom 2014

Tierschutzdiplom 2014Dass Verantwortung für tierliche Gefährten auch mal ungemütlich werden kann, erfuhren unsere Ferienspiel-Teilnehmer am eigenen Leib: beim verregneten Tierschutzdiplom wurde der Spaziergang mit Murphy, Ayse, Bilbo und Lina zur Wasserschlacht. Neben den vielen Dingen, die es im Umgang mit tierlichen Mitbewohnern zu beachten gibt, standen auch Infos über Tierversuche und Tiere im Zirkus auf dem Programm.

Weiterlesen …

Tierschutz-Kindergeburtstag

Tierschutz-KindergeburtstagFür ihren 10. Geburtstag hatte Selina aus Bayern eine ganz besondere Idee: Sie wollte, dass ihre Freundinnen und Freunde mehr über Tierschutz erfahren, und engagierte unsere Schatzmeisterin, die Tierärztin Dr. Martina Kuhtz-Böhnke. Frau Dr. Kuhtz-Böhnke „pickte“ als Schwerpunkt das Thema „Vom Huhn und seinen Eiern“ heraus...

Weiterlesen …

Tierschutzferien in Süddeutschland

TierschutzferienAuch im Raum München führte Achtung für Tiere Ferienspiele durch. Die Teilnehmenden fanden in 3 Projekten unter anderem heraus, wie lecker Kekse ohne Ei schmecken, trafen Tiere, die von ihren Menschen „abgeschafft“ wurden, und erfuhren, was jeder selbst vor der Entscheidung, mit einem Tier zusammenzuleben, wissen muss.

Weiterlesen …

Ferienspiele 2013

Tierschutzdiplom 201310 Teilnehmerinnen erwarben ihr "Tierschutzdiplom" im dreitägigen Ferienspieloprojekt "Tiere schützen und verstehen".

Weiterlesen …

Tierschutzlehrerausbildung geht ins zweite Jahr

Tierschutz in die SchuleZweiter Durchgang der Tierschutzlehrerausbildung an der Akademie für Tierschutz  in Neubiberg.

Weiterlesen …

Tierschutzschule in den Ferien

Hunde verstehenUnsere Schatzmeisterin Dr. Martina Kuhtz-Böhnke war im März als Referentin für den Bereich Tierversuche beim Tierschutzprojekt Tierschutz macht Spaß in Kooperation mit dem Förderverein der Grundschule Riemerling-Hohenbrunn e.V. im Einsatz.

Weiterlesen …

Was hat Fleischessen mit dem Regenwald zu tun?

Fleisch und RegenwaldUm diese Frage ging es beim Tierschutzunterricht in einer Münchner Schule, den unsere Schatzmeisterin Dr. Martina Kuhtz-Böhnke als Beitrag zur Nachmittagsbetreuung von Erst- und Zweitklässlern abhielt. Es sollte um Schweine gehen, und Ziel des Besuchs unserer Tierschutzlehrerin war, die sehr jungen Kinder und deren Eltern dafür zu sensibilisieren, dass der für viele Menschen selbstverständliche Konsum von (Billig-) Fleisch für Menschen und Tiere schlimme, oft unbekannte Folgen hat. Zu vermitteln, dass davon nicht nur die Schweine bei uns, sondern auch vielen Tiere und Pflanzen im Regenwald betroffen sind, kann helfen, einen größeren Adressatenkreis zu erschließen.

Weiterlesen …

Tierschutzdiplom Sommer 2012

Tierschutzdiplom Sommer 2012Wieder waren unsere Ferienspiele ein Highlight für Tiere und Menschen. Elf sehr interessierte und rücksichtsvolle Mädchen und Jungen verbrachten die drei Tage mit unseren Schützlingen, lernen eine Menge über deren Bedürfnisse und Schutz und hatten viel Spaß miteinander.

Weiterlesen …

Bilbos Zeltlager - Das Tierschutz-Camp

Bilbos ZeltlagerDer Besuch der Klasse 6c aus Arnstadt artete nur fast in ein Wettschwimmen im Dauerregen aus. Wir unternahmen zusammen eine Menge und danken noch einmal allen, die geholfen und etwas beigesteuert haben, was diesen Besuch der jungen Tierfreundinnen und Tierfreunde zu einem unvergesslichen Erlebnis machte.

Weiterlesen …

Tierschutz-Theater im Landtag

Thrüringer Tierschutz-TheaterBilbos Brieffreunde treten mit dem Stück "Gerechtigkeit für Tiere" im Thüringer Landtag auf.

Weiterlesen …

Ferienspiele Frühjahr 2012

Ferienspiele Tierschutz-Diplom Frühjahr 2012Unsere Vier-und Zweibeiner haben wieder drei Tage Tierschutz-Ferienspiele mit zehn ausgesprochen engagierten, interessierten, zuverlässigen und zielstrebigen Kindern verbracht.

Weiterlesen …

Tierisch wichtiger Unterricht

Schulbesuch auf 8 PfotenSchulbesuch auf 8 Pfoten; TierschutzlehrerInnen gesucht!

Weiterlesen …

Tierschutz in der Kínder-Uni

Zeitungsartikel zum Kinder-Uni-VortragDie Schatzmeisterin von Achtung für Tiere, Dr. Martina Kuhtz-Böhnke, Tierärztin, Tierschutzlehrerin und selbst Mutter von zwei Kindern, ergriff die Möglichkeit, im Rahmen der Kinder-Uni in Erding und Dorfen Grundschulkindern einen Einblick in das Thema Tierschutz zu geben. In ca. 50 deutschen Städten gibt es Kinderunis. Hier soll Kindern Wissenschaft einfach und verständlich vermittelt werden. Ziel ist es, Kinder für Wissenschaft zu begeistern und gleichzeitig an den Hochschulen mehr Verständnis für die Wissensvermittlung zu wecken. Oft werden die Vorlesungen für Kinder im Grundschulalter angeboten. Die Referenten halten ihre Vorträge ehrenamtlich.

Weiterlesen …

Bilbos neue Freunde

Bilbos_FanpostIm November war Bilbo zu Besuch bei einem Schulprojekt in Thüringen. Die Kinder haben ihn nicht vergessen und zu Weihnachten liebe Grüße geschickt.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen im Sommer.

Weiterlesen …

Ferienspielprojekt: Die Sprache der Hunde

Ferienspiele Die Sprache der HundeZehn Jungen und Mädchen belegten einen Crashkurs in der Hundesprache.

Weiterlesen …

Tierschutzdiplom Sommer 2011

Das Tierschutzdiplom Sommer 2011Tiere schützen und verstehen - Das Tierschutzdiplom: Ferienspiele Sommer 2011.

Weiterlesen …

Ferienspiele Ostern 2011

Ferienspiele Ostern 2011Das Tierschutzdiplom Ostern 2011.

Weiterlesen …

Ferienspiele Sommer 2010

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Ferienspiele_Sommer2010/Ferienspiele_Sommer_2010-40.JPGErstmalig 3 Tage lang bot Achtung für Tiere in Zusammenarbeit mit Ärzte gegen Tierversuche und dem Fachbereich Jugend der Stadt Gütersloh wieder Tierschutz-Ferienspiele in der Melanchthonstraße an.

Weiterlesen …

Ferienspiele Ostern 2010

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Ferienspiele_Fruehjahr_2010/FeSpieHP_Button.JPGIn den Osterferien konnten wir erneut das "Tierschutzdiplom" an engagierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ferienspiele verleihen.

Weiterlesen …

Jugendleiterschulung 2010 in Gelsenkirchen

tl_files/_aft/bilder/themen/Jugendtierschutz/Schulung_2010_02/Seminar_6.JPGVom 19. Bis 21. Februar 2010 besuchten drei unserer Mitglieder zusammen mit Bilbo die Jugendleiterschulung der Tierschutzjugend NRW. Es war Bilbos erstes Wochenendseminar! Wir hatten keine Ahnung, wie er auf all die neuen Eindrücke, fremde Menschen und Hunde reagieren würde.

Weiterlesen …

Tiere schützen und verstehen - Das Tierschutzdiplom

tl_files/_aft/bilder/themen/Tierschutzaktionen/Ferienspiele09Sommer/Ballspiel.jpgZum ersten Mal fanden unsere Tierschutzferienspiele am 22. und 23. Juli "daheim" bei Achtung für Tiere, in der Melanchthonstraße 13 in Gütersloh statt.

Weiterlesen …

"Tierschutzdiplom" - Ferienspiele Ostern 2009

tl_files/_aft/bilder/tiere/Hunde/Goliath/Goliath.jpgZum ersten Mal hat Achtung für Tiere in den vergangenen Osterferien Tierschutz-Ferienspiele angeboten. Am 8. und 9. April 2009 erwarben 13 Kinder im Bürgerzentrum „Lukas“ in Gütersloh das „Tierschutzdiplom“. Schwerpunktmäßig ging es um die Themen Tiere im Zirkus und Tierversuche.

Weiterlesen …