Aktivitäten > Tierschutz-Aktionen > 3. Advent mit Hund, Katze und Maus

3. Advent mit Hund, Katze und Maus

Adventsfest 2018 Am 16. Dezember feierten Aktive und Interessierte Advent auf dem Lebenshof. Trotz des exakt auf unser Fest fallenden eintägigen Wintereinbruchs machten sich viele Tierfreundinnen und Tierfreunde auf den Weg, um die Hofbewohner kennenzulernen oder wiederzusehen, sich über aktuelle Entwicklungen bei Achtung für Tiere zu informieren, Weihnachtsgeschenke zu kaufen und das vegane Speisenangebot zu genießen. Die Erlöse aus dem Fest kommen wie immer in voller Höhe den Tieren zugute, denn Speisen und Artikel für unser Weihnachtsmärktchen wurden gespendet. Neben den gefragten Hofführungen gehörten ein Handpuppenstück mit Special Effects im Equidenstall und die Weihnachtsmärchenlesung im Tipi zum Programm. Die Ansprache unserer Vorsitzenden Astrid Reinke sowie die Geschichte der Weihnachtsmaus Piet können Sie hier nachlesen.

Zur Ansprache unserer Vorsitzenden Astrid Reinke

Zurück