Tierschutzhof

Mehr als ein Zufluchtsort

Der Lebenshof in Varensell bietet unserer Arbeit für die Tiere riesige zusätzliche Chancen. Hier ist der ideale Ort für Begegnungen zwischen Tier und Mensch, um Bildungsprojekte und andere Tierschutzaktionen durchzuführen und geretteten Tieren ein sicheres Zuhause zu geben.

Er ist eine kleine Oase des Friedens, in der gerettete Tiere nicht mehr leiden, sondern Spaß haben, Freunde finden und behalten können und von uns Menschen bis an ihr Lebensende umsorgt werden.

Die Gebäude und das Land stehen uns für eine symbolische Pacht von 1 € zur Verfügung. Arbeits- und kostenaufwendig sind allerdings die tägliche gute Versorgung der Tiere, Sanierung und Instandhaltung der Gebäude sowie die Weidepflege.

Mit Ihrer Unterstützung schaffen und erhalten wir für unsere kleinen und großen Tier-Freunde ein tolles Zuhause.

Raum für Bildung und Jugendtierschutz

Schülerinnen und Schüler können uns bei Ferienprojekten oder mit ihren Lehrkräften besuchen. Regelmäßig kommen Tierschutz-AGs hierher. Auch unsere aktive Jugendgruppe trifft sich regelmäßig auf dem Lebenshof.

Junge Menschen können noch lange Zeit an einer besseren Welt für Tier und Mensch bauen. Es kann nichts Nachhaltigeres geben, als Jugendlichen, die sich für Tiere engagieren wollen, Mut zu machen und das dafür nötige Wissen zu vermitteln.

Wenn Sie unseren Lebenshof für Tiere und unsere Bildungsprojekte unterstützen wollen, können Sie dies direkt über unser Sonderspendenkonto »Tierschutzhof« tun:
IBAN: DE40 47850065 0000 771338
BIC: WELADED1GTL
Sparkasse Gütersloh-Rietberg

Zusammen machen wir die Welt zu einem besseren Ort für Tiere, Stück für Stück.