Nothilfe

Was Sie tun können, wenn Sie ein Tier in Not entdecken.
Zwar ist vieles erlaubt, was Tieren schadet, aber wenigstens die bestehenden Schutzvorschriften, die Tierleid verhindern können, kann jeder Bürger durchzusetzen helfen.

Mitmachen

Damit sich für Tiere etwas ändert, brauchen sie Menschen, die sich mit ganzem Herzen, mit Verstand und Ausdauer für sie einsetzen. Wenn Sie so jemand sind, brauchen wir Sie in unserem Team ehrenamtlich Aktiver!

Mitglied werden

Die kontinuierliche Unterstützung durch Mitglieder macht unsere Arbeit überhaupt erst möglich. Mitglieder erhalten regelmäßig Informationen zu unseren Aktionen und unseren Schützlingen.

Pate werden

Ihre Patenschaft hilft dabei, einem Tier, dem es früher schlecht ging, ein artgerechtes, gutes und sicheres Leben zu geben. Schenken Sie einem geretteten Tier Ihre Freundschaft und unterstützen Sie mit einem selbstgewählten Betrag seine Versorgung auf dem Varenseller Lebenshof.

Spenden

Helfen Sie mit, Grausamkeit gegen Tiere zu beenden, ihnen Anerkennung zu verschaffen als Mitglieder unserer Gesellschaft und der Erfindung immer neuer Tierquälereien den Riegel der Tierrechte vorzuschieben.

Vermächtnis für Tiere

Mit einem Vermächtnis helfen Sie Tieren über Ihre Lebenszeit hinaus. Um das unermessliche Unrecht gegen Tiere abzuschaffen, reicht kein einzelnes Menschenleben. Stärken Sie diejenigen, die in Zukunft mit aller Kraft für die Tiere weiterarbeiten werden.